Mobile Websites - Herausforderung für Designer

NEWSLETTER: 07.06.2012

Keine einfache Frage: Wie bekomme ich meine Webinhalte in ansprechender  Form auf mobile Endgeräte? Durch die Entwicklungen im mobilen Sektor, sowohl seitens der Hardware als auch der Netzanbieter, steigen die Zugriffszahlen auf Webinhalte über mobile Endgeräte in atemberaubender Geschwindigkeit. Bei der Konzeption und dem Design von modernen Websites ist es wichtig die unterschiedlichen Auflösungen und gerätespezifischen Funktionen von Smartphones und Tablet-PCs zu berücksichtigen. Das stellt Designer vor neue Herausforderungen und setzt technisches Hintergrundwissen voraus.


Lösungsansätze aus der Praxis


Die Lauffähigkeit jeder Website sollte auf mobilen Geräten getestet und sichergestellt werden. Um eine durchgängige User Experience zu gewährleisten empfiehlt es sich jedoch eine optimierte mobile Version des Webangebotes zur Verfügung zu stellen. 

Web-Applikation
Eine eigens erstellte mobile Version der Webseite bietet die Möglichkeit Design und Funktionen speziell auf die Anforderungen der mobilen Geräte abzustimmen. Inhalte können gekürzt oder anders strukturiert wiedergegeben werden, je nachdem welche Anforderungen man an den mobilen Internetauftritt stellt.

Responsive Webdesign
Unter Responsive Webdesign versteht man ein dynamisches Layout, welches sich der jeweiligen Bildschirmauflösung des betrachtenden Gerätes anpasst. Es gibt nur eine Version der Website, Darstellung und Navigationselemente ändern sich je nach Anforderungen des Gerätes.

Native Applikation
Native Applikationen werden für einen speziellen Gerätetyp entwickelt und bieten die Möglichkeit individuelle  Hardware-Funktionen des jeweiligen Geräts zu nutzen. Besonders gut eignen sich Teilaspekte eines Webangebots - wie z.B. ein Shopfinder mit automatischer Routenplanung - zum Verpacken in eine native Applikation.

Für die kleine Börse: Die mobile Visitenkarte
Nicht für jede Website ist es zielführend eine aufwändige Optimierung für mobile Geräte durchzuführen. Es kann auch mit kleinem Budget ein professioneller Auftritt erreicht werden. Eine mobile Visitenkarte beinhaltet Kontaktdaten, Zusatzinformationen wie z.B. Öffnungszeiten, eine Google Map mit Routenplaner und einen Link auf die Website.

 


Unsere Leistungen


Beratung
Web-App, native App oder doch lieber responsive Webdesign? Wir helfen Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen und Ihres Budgets die richtige Lösung zu finden.

Konzeption
Plattformübergreifende Konzeption Ihrer Webpräsenz. Von der Desktop Variante bist zur mobilen Version Ihrer Website schaffen wir eine durchgängige User Experience.

Design
Design von mobilen Websites und Apps mit hoher Usability. Bei der Gestaltung mobiler Webangebote und dem Design von User Interfaces legen wir Wert auf jedes Detail.

Programmierung
Standardkonforme Programmierung, die Verwendung neuester Technologien wie HTML5 und CSS3 und die Berücksichtigung gerätespezifischer Anforderungen besiegeln den Erfolg Ihrer mobilen Website.


Facebook

Interessante Infos und News zu den Themen Design, Webdevelopment, Social Media und Mobile finden Sie auf unsere Facebook-Seite unter www.facebook.com/dynamogold.


Wir freuen uns über jeden Fan!
 



Go mobile mit dynamo gold!

Beste Grüße wünscht das gesamte Team.